- Laufberichte -

Läufer triumphierten beim Kraichgau Triathlon in Bad Schönborn am 6.6.2010

Nachdem die Vorbereitungszeit für die Triathleten aufgrund der schlechten Witterung in den letzten Wochen zu kurz kam, so belastend war die ungewohnte Hitze in der Mittagszeit von über 30 Grad am Wettkampftag für die Läufer. Es ist schon eine außergewöhnliche Sportveranstaltung, an der sowohl Weltklasseathleten als auch Breitensportler aus der Region teilnehmen.

Am Start aus Hambrücken waren:
Petra Marton (Einzelstarterin Kraichgau Challenge 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad fahren und 21 km Laufen). Für die Mitteldistanz benötigte sie eine Zeit von 5:53:59 Stunden und belegte in der Altersklasse den 21. Platz.

In der Challenge Staffel waren Lisa Miksch (90 km Rad) und Jochen Wetzel (21 km Laufen) zusammen mit Benjamin Kraier ( 1,9 km Schwimmen) Sie benötigten eine Zeit von 5:46:52 Stunden.

In einer weiteren Staffel waren Melanie Köhler (1,9 km Schwimmen 31:42 Min,), Gudrun Amann (90 km Rad 3:22:21 Std.) und Anja Huber (21 km Laufen 2:08:27 Std.) zusammen. Sie benötigten eine Zeit von 6:05:07 und belegten den 4. Platz in der Frauenstaffel.

Martin Rudolph war in einer Staffel als Läufer und benötigte eine Zeit von 1:43:50. Insgesamt benötigte seine Staffel mit 1, 9 km Schwimmen und 90 km Rad eine Zeit von 4:57:47.

 

 

 

 

... zurück zu den Laufberichten