- Laufberichte -
Winterlaufserie 20km in Rheinzabern am 10. Februar 2013

Nun ist sie schon wieder vorbei die Winterlaufserie die bereits zum 31. Mal im pfälzischen Rheinzabern ausgetragen wurde. Und man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die Läufer - und vor allem Läuferinnen - unserer Gemeinde sehr erfolgreich teilgenommen haben. Muss man doch dreimal seinen inneren Schweinehund überwinden und zudem bei jedem Lauf auch noch 5km weiter rennen.
Diesmal konnten wir bei den Herren sogar wieder eine Mannschaftswertung erreichen. Bei den Damen fehlte uns leider eine Teilnehmerin, aber wir müssen uns nächstes Jahr auch noch steigern können.
Bevor es also im heimischen Hambrücken um 13:61 Uhr zum närrischen Umzug gehen konnte, musste bei kaltem aber idealem Laufwetter, der Laufschuh fest geschnürt werden. Nach dem Start ging es erst einmal darum sein eigenes Lauftempo zu finden und dieses wenn möglich beizubehalten.
Die persönliche Erfolgsstory dieser Winterlaufserie lieferten unsere Damen Sylvia und Judith. Tapfer haben die beiden sich vorbereitet und sind ohne Druck an die Sache herangegangen. Während Judith über so eine Strecke schon Erfahrung hat, kann sich ab jetzt auch Sylvia offiziell 'Zwanzigkilometerbezwingerin' nennen. Jetzt ist auch jedem klar, warum man im Ziel ein Lächeln von einem Ohr zum anderen haben kann. Erschöpft aber glücklich.
Kaum zu glauben auch die Zeiten unserer Herren. Unsere M50er zeigten es allen anderen und konnten zwischen 1:38 und 1:44 ins Ziel kommen. 'Jungspund' Adrian auch mit beachtlichen 1:48 und Andreas als 'Bindeglied' zwischen den Herren und Damen auch noch locker unter einem 6 min/km-Schnitt.
Als Belohnung gab es dann auch die Gesamtmannschaftswertung mit einem tadellosen 47 Platz.
Wie es sich zeigt, sind die meisten schon gut in Form und gerüstet für kommenden Aufgaben. Haben sich doch der eine und andere wieder etwas Besonderes für dieses Jahr vorgenommen. Wir lassen uns überraschen.

Die Ergebnisse 20 km

Namyslo, Walter 1:38:43 M50 (59.) Gesamt 370.
Wild, Ralph 1:40:43 M50 (64.) Gesamt 391.
Groß, Hubert 1:41:41 M50 (65.) Gesamt 403.
Knetsch, Peter 1:44:02 M50 (69.) Gesamt 432.
Zanki, Adrian 1:48:23 M40 (60.) Gesamt 493.
Gack, Andreas 1:55:08 M55 (55.) Gesamt 553.
Zanki, Sylvia 2:15:57 W45 (27.) Gesamt 622.
Seiboth, Judith 2:16:08 W60 (8.) Gesamt 623.

Endstand Einzelwertung

Groß, Hubert M50 (38.) Gesamt 252. 10km 47:36 15km 1:12:35 20km 1:41:42 Summe 3:41:52
Wild, Ralph M50 (43.) Gesamt 261. 10km 48:53 15km 1:14:41 20km 1:40:43 Summe 3:44:17
Zanki, Adrian M40 (35.) Gesamt 289. 10km 50:50 15km 1:13:56 20km 1:48:23 Summe 3:53:09
Gack;, Andreas M55 (37.) Gesamt 349. 10km 53:20 15km 1:24:24 20km 1:55:08 Summe 4:12:52
Zanki, Sylvia W45 (17.) Gesamt 400. 10km 1:08:22 15km 1:39:42 20km 1:15:57 Summe 5:04:01
Seiboth, Judith W60 (7.) Gesamt 402. 10km 1:08:20 15km 1:41:40 20km 2:16:08 Summe 5:06:08

Endstand Mannschafts-Gesamtwertung

Gesamt 47. 10km 2:27:19 15km 3:37:40 20km 5:01:07 Summe 11:06:06

 

 

... zurück zu den Laufberichten