- Laufberichte -
12. Weiherer Hardtseelauf in Weiher am 27.07.2014

Beim 5. Wertungslauf zum PSD LaufCup waren auch die Lußhardtläufer wieder zahlreich dabei. Walter und Peter nutzen den kurzen Anfahrtsweg dazu, mit dem Rad in den Nachbarort nach Weiher zu fahren, um dann dort anschließend die Laufschuhe zu schnüren. Dies war für Ralph Ansporn, so dass er nach dem Lauf zurück nach Hambrücken joggte.
Heiko und Jürgen waren auf den Lauf bestens vorbereitet und vom Start weg verfolgten sie ihr Ziel, in einer guten Zeit anzukommen.
Start und Ziel waren wieder vor der TV Halle. Die Strecke führte am Motoballplatz vorbei durch das schöne Hardtseegelände, wo man von den Badegästen angefeuert wurde. Nach 4 km ging es dann für einige Kilometer durch den Schatten spendenden Wald bis zur Wendelinuskapelle, um es von da an nochmals auf dem Asphalt laufen zu lassen. War das Hambrücker Feld bis dahin noch zusammen, so legten Peter und Ralph nun einen Zwischenspurt ein und zogen das Tempo an. Heiko wurde auf seinen letzten 300 Metern von seinen beiden Jungs und seiner Frau Melanie angefeuert. Die drei hatten zuvor am Lauf über 5 km teilgenommen, wobei sein Sohn Lukas in seiner Altersgruppe den 2. Platz belegte. Heiko konnte sein Ziel, unter 41 Minuten durch das Ziel zu laufen, erreichen.

Jürgen absolvierte den Halbmarathon und war am Ende auch mit seiner Zeit zufrieden, zumal die Temperaturen während des Laufes nach stark oben gingen.

 

Die Ergebnisse über 10km

Name Zeit
Notheisen, Heiko 00:40:50
Knetsch, Peter 00:49:29
Wild, Ralph 00:50:13
Namyslo, Walter 00:51:08
Meier, Matthias 00:51:25
Drexler, Egon 00:52:14

 

Die Ergebnisse über Halbmarath

Name Zeit
Schilder, Jürgen 01:44:00

 

 

... zurück zu den Laufberichten